Team

Ing. Jürgen Gaisberger

Projektassistenz / Akquisition

Jürgen Gaisberger ist schon nach seinem Abschluss der HTL für Elektrotechnik in die Hereschwerke Gruppe eingetreten. Als Projektmanager hatte er die Leitung internationaler Großprojekte inne. Seit Gründung der enso Gruppe ist er für sämtliche technische Machbarkeitsstudien und die Koordination der externen Techniker im Rahmen von Due Diligence Prüfungen sowie die Auswertung der daraus resultierenden Ergebnisse zuständig.

Mag. Ulrike Krapinger

Controlling, Beteiligungscontrolling

Ulrike Krapinger ist studierte Betriebswirtin und seit 2008 im Bereich Reporting und Controlling für enso tätig. Zuvor hat sie als Assistentin der Geschäftsführung der Hereschwerke Gruppe vor allem im Bereich Beteiligungscontrolling gearbeitet. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit lag in der Betreuung von Due Diligences und der Begleitung und Koordination rechtlicher und organisatorischer Themenstellungen.

Mag. Daniela Till

Controlling, Beteiligungscontrolling

Daniela Till studierte Betriebswirtschaft und unterstützt unser Team seit 2015 im organisatorischen Bereich sowie im Reporting und Controlling. Sie war bereits in unterschiedlichsten Unternehmen als Assistentin der Geschäftsführung tätig und konnte im Zuge dessen auch Erfahrungen in internationalen Belangen sammeln. 

Mag. Manuela Lorenzoni

Rechnungswesen

Manuela Lorenzoni ist in der enso für das Rechnungswesen und die Konzernkonsolidierung zuständig. Die studierte Wirtschaftspädagogin und Bilanzbuchhalterin führt die Buchhaltung, erstellt Quartals- und Jahresabschlüsse in nationalem Recht und führt die Konzernkonsolidierung nach IFRS durch. Während ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn war sie in den  Bereichen Beteiligungscontrolling und Rechnungswesen beschäftigt. Durch die internationale Ausrichtung ihrer Arbeitgeber konnte sie unter anderem Erfahrung in südosteuropäischen Ländern sammeln.  


Hermine Garber

Rechnungswesen, Lohnverrechnung

Hermine Garber ist geprüfte Bilanzbuchhalterin und Lohnverrechnerin und für den Bereich der Lohnverrechnung zuständig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in Unternehmen der Energiewirtschaft, Infrastruktur und Umwelttechnik.