Mor

Das Kraftwerk Mor liegt am Fluß Kürtün in der Provinz Trabzon, Gümüshane und verfügt über ein Einzugsgebiet von 113km2. Ein 5,6 km langer Kanal dient als Stundenspeicher während der Niedrigwasserzeiten. Die Nutzfallhöhe von rund 150m bei einem Ausbaudurchfluss von 5,05 m³/s ergibt eine gesamte installierte Leistung von 6,8 MW. Die durchschnittlich erwartete Jahresproduktion liegt bei 21,38 GWh.